Fohlentag „Artland Youngsters“ 2010

Artland Youngsters in Ankum

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr, wird der Pferdezuchtverein für das Artland auch in diesem Jahr in Eigenregie einen Fohlentag durchführen. Unter dem Titel „Artländer Youngster“ öffnet sich am Samstag, d. 15.Mai ab 14.00 Uhr auf dem Gelände der Besamungsstelle Ankum das Schaufenster der hiesigen Pferdezucht. Die Fohlen können noch bei den Mitarbeitern der Besamungsstation Artland angemeldet werden.

Ergänzend erfolgt im Rahmen des Fohlentages eine Nachzuchtbesichtigung des Hengstes „Floriscount“ (v. Florencio – Donnerhall – Walldorf) sowie eine Präsentation der Nachkommen der sogenannten Hannoveraner G-Linie, die in den letzten Jahren wieder zunehmend in den Focus der Zuchtleitung gerückt ist.

Die Vermarktung der Fohlen erfolgt im freien Verkauf – sowohl während als auch im Nachgang der Veranstaltung. Alle Fohlen werden ausführlich kommentiert, es erfolgt jedoch keine Rangierung der Youngster, da die Fohlen vielfach sehr unterschiedlichen Wachstums- und Entwicklungssituationen unterliegen. Eine Ausnahme bilden die Floriscount- Nachkommen. Der Züchter des Jahrgangsbesten darf sich über einen Freisprung freuen. Ein weiteres Bonbon für die Züchter dürfte die Tatsache sein, dass zeitgleich eine Auswahl für die populäre Verdener Fohlenauktion im August erfolgt.

Kommentare sind geschlossen.