Stutenschau 2016 – Nachbericht & Ergebnisse

Nachbericht zur Stutenschau 2016

Qualität statt Quantität – so könnte das Motto der diesjährigen Stutenschau des Pferdezuchtvereins für das Artland in Badbergen lauten. Etwas enttäuscht hatten die Veranstalter zunächst auf das deutlich schlechtere Nennungsergebnis reagiert. Der Vorsitzende, Peter Enders, machte in diesem Zusammenhang allerdings deutlich, dass die um bis zu 40% rückläufigen Bedeckungsziffern der letzten Jahre und der damit verbundene Rückgang der Abfohlungen erst mit einigen Jahren Nachlauf als logische Folge für eine Veranstaltung wie die Stutenschau spürbar werde. Die hohe Qualität der teilnehmenden Stuten, die sich der dreiköpfigen Richtergruppe um den Landstallmeister des Niedersächsischen Landgestüts in Celle, Dr. Axel Brockmann, sowie den Herren Ulrich Hahne und Johann de Vries vom Hannoveraner Verband stellten, entschädigte für die anfängliche Besorgnis.

„Loveparade“ rockt die Stutenschau

Star des Tages und damit Siegerstute der Schau war die fuchsfarbene, dreijährige Schönheit „Loveparade“, abstammend von Londontime aus einer Regazzoni-Mutter, die aufgrund ihres tadellosen Körperbaus und ihrer hervorragenden Bewegungsqualität Zuschauer und Bewertungskommission gleichermaßen in ihren Bann zog. Damit gelang es dem Züchter, Johannes zur Lage aus Bersenbrück-Wehbergen, seiner langen Erfolgsgeschichte der letzten Jahre ein weiteres Kapitel hinzuzufügen. Mit insgesamt sechs Stuten war die Zuchtstätte zur Lage nach Badbergen gereist. Für weiteren züchterischen Lorbeer sorgten neben der bereits erwähnten „Loveparade“ noch zwei weitere Klassensiegerinnen. „D’Gora“ vom Don Frederic aus einer Florestan I-Mutter konnte eine weitere dreijährigen Konkurrenz gewinnen, während ihre Halbschwester vom Hochadel bei den vierjährigen Stuten nicht zu schlagen war.

Siegerstute Stutenschau Badbergen 2016

Siegerstute Stutenschau Badbergen 2016

Günter Lindwehr stellt die Siegerfamilie

Das Highlight der Badbergen Stutenschau ist bereits seit Jahren die abschließende Konkurrenz der Stutenfamilien. Drei Züchterhäusern war es in diesem Jahr gelungen eine Familie an den Start zu bringen. Ein Beleg, dass die Nachhaltigkeit der Pferdezucht im Pferdezuchtverein Artland nach wie vor ein elementares Kriterium ist. Bewertungsrichter Dr. Brockmann attestierte den Züchtern in diesem Zusammenhang viel Weitsicht, die sich letztlich in einem breiten Fundament hochwertiger Stuten widerspiegeln würde. Die Schau in Badbergen zähle nach seinen Worten bereits seit langen Jahren zu den Aushängeschildern der Verbandsveranstaltungen und werde diesen Stellenwert nach jetziger Einschätzung auch in den nächsten Jahren haben.

Den begehrten Otto-Enders-Preis für die beste Stutenfamilie konnte sich in diesem Jahr erstmals Günter Lindwehr aus Alfhausen-Thiene sichern. Angeführt von der Mutter „Dorina“ von De Niro und ergänzt um deren beiden drei- und zwei-jährigen Töchter vom Fürstenball erhielt die Familie eine 1a-Prämierung und durfte damit die abschließende Ehrenrunde der Veranstaltung anführen. Knapp geschlagen rangierten die beiden Familien der „Fee“ aus dem Hause Fürste in Gehrde und „Snoopje“ aus dem Züchterstall Middelkampf in Badbergen-Grönloh auf den Rängen zwei und drei. Der abschließende Züchterabend mit regem Gedankenaustausch rundete die gelungene Veranstaltung ab.

Siegerfamilie Stutenschau Badbergen 2016

Siegerfamilie Stutenschau Badbergen 2016

Ergebnisse

Abteilung Kopf-Nr. Prämie Name Vater Muttervater Züchter Besitzer
2-jährig 2 1a NN Don Index Samarant Margit Wilmering, Kettenkamp dito
2-jährig 5 1a NN Fürstenball De Niro Günter Lindwehr, Alfhausen dito
2-jährig 6 1a NN Fidertanz Don Vino Hans Fürste, Gehrde Conny Fürste, Gehrde
2-jährig 3 1 NN Floriscount Fisherman’s Friend Behrend Garrelts, Filsum Bernhard Gerweler, Voltlage
2-jährig 4 1 NN Fürstenball Rubin Royal Barbara Küpker, Bippen dito
3-jährig m. Prfg. (1) 13 1a + Han. Pr. NN Christian Acord II Katrin Hölscher, Gehrde dito
3-jährig m. Prfg. (1) 17 1a + Han. Pr. NN Don Index Piaster Hermann Hölscher, Gehrde dito
3-jährig m. Prfg. (1) 12 1a + Han. Pr. NN Check In Werther Eitel Wehrs, Lehrte Heinrich Ramsbrock, Menslage
3-jährig m. Prfg. (1) 9 1 NN Ampere Fürst Heinrich Walther P.J. Dröge, Düsseldorf dito
3-jährig m. Prfg. (1) 11 1 NN Balou de Rouet Come On Johannes zur Lage, Bersenbrück dito
3-jährig m. Prfg. (2) 16 1a + Han. Pr. D’Gora Don Frederic Florestan I Johannes zur Lage, Bersenbrück dito
3-jährig m. Prfg. (2) 18 1a + Han. Pr. NN Don Index De Niro Heinrich Aarnik, Nordhorn Heinrich Ramsbrock, Menslage
3-jährig m. Prfg. (2) 14 1 NN Contendro Stakkato Johannes zur Lage, Bersenbrück dito
3-jährig m. Prfg. (2) 15 1 NN Dimaggio Christ Walther P.J. Dröge, Düsseldorf dito
3-jährig m. Prfg. (3) 22 1a + Han. Pr. Loveparade Londontime Regazzoni Johannes zur Lage, Bersenbrück dito
3-jährig m. Prfg. (3) 23 1a + Han. Pr. NN Millennium Sir Donnerhall Heinrich Ramsbrock, Menslage dito
3-jährig m. Prfg. (3) 20 1a + Han. Pr. NN For Romance Ehrenwort Dr. Jürgen Bornhorst, Ankum Alexandra Rövekamp, Bramsche
3-jährig m. Prfg. (3) 19 1 Fashion Show Fürst Romancier Harvard Johannes zur Lage, Bersenbrück dito
3-jährig m. Prfg. (3) 21 1 Felipa del Sol Fürstenball Rohdiamant Sabine Hüsers, Lohne dito
3-jährig o. Prfg. (1) 25 1a + Han. Pr. NN Bon Bravour Rubin Royal Roger van Engelant, Fröndenberg Heinrich Ramsbrock, Menslage
3-jährig o. Prfg. (1) 27 1a + Han. Pr. NN Desiderius Elsurimo xx Kirsten Schwenzer, Badbergen dito
3-jährig o. Prfg. (1) 28 1 Depeche Mode Dimaggio Goethe Jörn Wassmann, Badbergen dito
3-jährig o. Prfg. (1) 29 1 Darleen Don Frederic Stand up Gerhard Wehage, Dinklage dito
3-jährig o. Prfg. (1) 30 1 Fancy Dancer Floriscount Weltmeyer ZG Nietfeld-Dobbehaus dito
3-jährig o. Prfg. (2) 31 1a + Han. Pr. NN Fürstenball De Niro Günter Lindwehr, Alfhausen dito
3-jährig o. Prfg. (2) 33 1a + Han. Pr. NN Spörcken Londonderry ZG Stickkamp-Drüe, Nortrup dito
3-jährig o. Prfg. (2) 32 1 NN Metall Florestan I Jürgen Bunge, Rahden dito
3-jährig o. Prfg. (2) 34 1 NN Floriscount Don Vino Hans Fürste, Gehrde Conny Fürste, Gehrde
3-jährig o. Prfg. (2) 35 1 NN Metall Friedensfürst Andreas Middelkampf, Badbergen dito
3-jährig o. Prfg. (2) 47 1 NN Ulrike Siltmann, Gehrde dito
4-6-Jähr. 37 1a + Han. Pr. NN Hochadel Florestan I Johannes zur Lage, Bersenbrück dito
4-6-Jähr. 42 1a + Han. Pr. NN Sir Donnerhall Mark Kanitzky, Zühlsdorf dito
4-6-Jähr. 46 1a + Han. Pr. NN Dr. Friederike Rehkamp, Bersenbrück dito
4-6-Jähr. 39 1a + Han. Pr. Santanyi Spörcken Wolkentanz I Julia Honnefelder, Frechen dito
4-6-Jähr. 36 1 NN Don Index Andiamo Hermann Lücke, Badbergen dito
4-6-Jähr. 38 1 Smilla Sir Donnerhall Weltmeyer Peter Enders, Badbergen dito
4-6-Jähr. 40 1 Fee Floriscount Don Vino Hans Fürste, Gehrde dito
Familie 44 1a St.Pr. Dorina
v. De Niro – Weltmeyer
3-jähr.
v. Fürstenball – De Niro
2-jähr.
v. Fürstenball – De Niro
Günter Lindwehr, Alfhausen dito
Familie 40 1a Fee
v. Floriscount – Don Vino
3-jähr.
v. Floriscount – Don Vino
2-jähr.
v. Fidertanz – Don Vino
Hans Fürste, Gehrde Hans & Conny Fürste, Gehrde
Familie 45 1 Snoopje
v. Sir Donnerhall – Friedensfürst
St.Pr.A. Samara
v. Sir Donnerhall – Friedensfürst
3-jähr.
v. Metall – Friedensfürst
Albrecht und Andreas Middlekampf,
Badbergen
Andreas Middelkampf,
Badbergen

Hinterlasse eine Nachricht:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.