Weltmeistertitel für Robert Kock

Der Pferdezuchtverein für das Artland hat seit einigen Tagen einen Weltmeister in seinen Reihen. Im irischen Kildalton College gelang ihm der große Coup und er wurde Weltmeister in der Sparte „Beurteilung des Freispringens und Freilaufs“ sicherte er sich mit 95, 5 von 100 möglichen Punkten souverän den Sieg. Zudem konnte er sich in der Endabrechnung der Mannschaften die Silbermedaille sichern. Wir gratulieren Robert Kock ganz herzlich zu seinem tollen Erfolg.

Kommentare sind geschlossen.